Cochlea Implantat


Cochlea Implantat

Wenn das Hörvermögen trotz Versorgung mit Hörgeräten nicht mehr ausreicht kann eine Versorgung mit CI sinnvoll sein. Die Entscheidung für oder gegen ein CI hängt von einer Vielzahl an Faktoren ab.

Wir unterstützen Sie vor und nach ihrer Cochlea Implantation als Servicepartner -zusammen mit den kooperierenden Kliniken.

Gerne beraten wir Sie über die Anschlussmöglichkeiten und das Zubehör für Ihr Implantat. Zudem bieten wir Ihnen eine umfassende Nachbetreuung an. Damit Sie immer auf dem neuesten Stand sind erhalten Sie bei uns die aktuellsten Updates für Ihre Technik.

Knochenleitungsversorgung

Wenn kein konventionelles Luftleitungshörgerät getragen werden kann, bzw. eine große Differenz zwischen Luftleitung und Knochenleitung vorliegt, gibt es die Möglichkeit einer Knochenleitungsversorgung.

Wir bieten eine kompetente Anpassung von Knochenleitungshörgeräten und –brillen bei Kindern und Erwachsenen.

Zudem bieten wir eine Versorgung mittels Bone Anchord Hearing Aid, einem knochenverankerten Hörgerät, an. Der Schall wird hierbei direkt über eine Titanschraube in Form von Vibrationen an das Innenohr überträgt. Der Vorteil dieser Versorgung ist die direkte Anbindung an den Knochen und somit ist eine optimale Schallübertragung möglich.